Neuland Bar Bistro Stadtzimmer

Stadtzimmer

Mit dem Konzept des „Stadtzimmers“ möchten wir einen Treffpunkt außerhalb des privaten Wohnzimmers schaffen und Menschen eine entspannte, offene und zugleich heimische Atmosphäre anbieten.

Nachdem wir als Verein erst kürzlich die Gastronomie übernommen haben, ist die Küche im Moment noch nicht besetzt. Aber sehr bald!

Die Küche des Neulandes ist weiterhin vollausgestattet und soll zu einem Raum werden, in dem neue Konzepte in Form von Pop Up-Gastronomien die Küche übernehmen. Junge, aber auch etablierte Köche sollen hier im wöchentlichen Wechsel den Restaurantbereich zu einem aufregenden kulinarischen Raum machen.

Die Neulandwoche beginnt Mittwoch und alle paar Wochen auch schon am Dienstag: Beim Off-Kulturabend gibt es eintrittsfreie Lesungen, Filmscreenings und akustische Konzerte.
Falls ihr euch einbringen wollt und Vorschläge für Kunst oder Kulturveranstaltungen habt, meldet euch einfach bei uns an der Bar.